Dana Zeisberger

geboren 1964

Durch die verschiedenen Ausbildungen die ich durchlaufen habe, kann ich ein breites Spektrum anbieten, das die drei Aspekte freie Kunst, Kunstpädagogik und Kunsttherapie beinhaltet und bespielt. Für mich greifen diese Aspekte stark ineinander, so das jemand, der zu mir in die Kunsttherapie kommt, durchaus auch etwas über freie Malerei lernen kann, oder jemand dem ich Kunstunterricht erteile, sich auch in Feldern der Kunsttherapie bewegen kann und darf, wenn die Situation und die eigenen Bedürfnisse sich so ergeben. In allen drei Bereichen geht es mir vor allem um Hilfe zur Selbsthilfe, um das Stärken von Selbstwert und Autonomie. Dafür ist die Berücksichtigung der folgenden Punkte wesentlich:  Stärkung der Eigenverantwortlichkeit, Vertrauen auf die selbstregulierenden Kräfte einer Person, Akzeptanz und Achtung der individuellen Einstellungen und Wertvorstellungen, sowie das Einbeziehen persönlicher Erfahrungen als Grundlage für Erkenntnisprozesse.

 

Ausbildung

1987 - 1990   Ausbildung zur Glasmalerin, an der Glasfachschule Erwin-Stein-Schule, in Hadamar

1991 - 1997   Studium der freien Malerei und Grafik bei Prof. Thomas Bayrle, an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste, Städelschule, in Frankfurt am Main

2011 - 2013   Ausbildung zur Kunsttherapeutin bei Thurid Stewart, KI Kunsttherapie Institut, in München

November 2014  Heilpraktikerprüfung für Psychotherapie in Frankfurt am Main

 

Arbeits- und Lehrtätigkeiten

1996 - 2011   Lehrtätigkeit für Computeranwendungen an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste, Städelschule, in Frankfurt am Main

1999 -2003   Dozentin für Erwachsenenbildung für Gestaltungslehre und für diverse Bildbearbeitungs- und Layoutprogramme in den Klassen der Mediengestaltung, Mediendesign und Multimediaentwicklung bei PNT Consult & Trainig GmbH in Darmstadt

2008 - 2011   Lehrauftrag für Maltechnik und Mediengestaltung, an der Gutenbergschule Frankfurt, in der Jahrgangsstufe 11 der Fachoberschule für Gestaltung

2011 - 2013   Lehrauftrag für Maltechniken, Zeichentechniken, konstruktives Zeichnen an der FOS für Gestaltung, sowie Bildbearbeitung, Printproduktion und Typografie an der FOS für Medientechnik, in den Jahrgangsstufen 11 und 12 an der Gutenbergschule Frankfurt

Seit 2010   Künstlerdozentin für das Kulturjahr-Bildungsprojekt zum Thema Naturnotizen der ALTANA Kulturstiftung gGmbH an der Bettinaschule, in der Jahrgangsstufe 7 in Frankfurt und an der IGS Nordend, in der Jahrgangsstufe 8 in Frankfurt 

Seit 2014  Lehrtätigkeit für die Freie Akademie Frankfurt für experimentelle Malerei und Fotografie

Seit 2014  Zusammenarbeit mit dem Museum Sinclair-Haus in Bad Homburg im Bereich der Jugendarbeit

Juli - September 2014  "PapierCollage" Ausstellungsprojekt von und für Jugendliche im Auftrag der Jugend-Kultur-Werkstatt Falkenheim Gallus e.V. 

Seit November 2014  Kunsttherapeutin am UKGM (Universitätsklinikum Giessen/Marburg) in Marburg, auf der Palliativstation

Seit Dezember 2014  Heilpraktikerin für Psychotherapie in Frankfurt am Main

Seit September 2015 Kunsttherapeutin am UKGM Marburg, an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Seit September 2015 Kunsttherapie am St. Elisabeth-Hospiz in Marburg